Logo der Marke WeledaWeleda ist ein von der Anthroposophie inspiriertes Unternehmen. Nicht nur, weil der Gründer von Weleda, Dr. Rudolf Steiner gleichzeitig Begründer der Anthroposophie war – sondern weil uns seine Ideen zu einer Erneuerung des Heilens und zur biologisch-dynamischen Landwirtschaft nachhaltig beeinflusst haben.

Weleda ist Pionier und weltweit führender Hersteller von ganzheitlicher Naturkosmetik und anthroposophischen Arzneimitteln, die Heilung, Wohlbefinden und Vitalität bringen.

Weleda Naturkosmetik – Wenn Schönheit auf Sinn trifft.

Weil Pflege unter die Haut geht, achtet Weleda bei der Gewinnung und Herstellung seiner Produkte auf einen nachhaltigen Wertschöpfungsprozess und verwendet Pflanzen aus kontrolliert biologischem Anbau und zertifizierter Wildsammlung. Denn Pflege ist nicht gleich Pflege und Weleda möchte, dass Sie sich von innen und außen schön fühlen. Kostbare Pflanzenöle pflegen die Haut und echte ätherische Öle stimulieren die Sinne.

Weleda Hautpflegeprodukte – Die richtige Pflege für Ihre Haut

So wie die Jahreszeiten den Takt der Natur bestimmen, verändert sich auch unser Körper nach einem regelmäßigen Rhythmus. Und auch unsere Haut stellt je nach Lebensphase unterschiedliche Anforderungen an ihre Pflege. Um sie natürlich zu pflegen und gesund zu erhalten, hat Weleda unterschiedliche Pflegeserien mit verschiedenen Leitpflanzen entwickelt. Die Leitpflanzen nehmen Bezug auf die unterschiedlichen Pflegebedürfnisse und Lebenssituationen. So ist die Nachtkerze, die selbstbestimmt in der Dämmerung aufblüht, die Leitpflanze der Pflegeserie für die reife Haut ab 50, während die Mandel zur sensiblen Haut passt, denn der Mandelkern wird durch die Schale beschützt, so wie sich die Pflege sanft um die Haut legt und sie schützt.